Die Politik: das Feigenblatt zur Unterdrückung - deutschland-im-widerstand.de

Direkt zum Seiteninhalt
Die Menschen werfen sich im Politischen wie auf dem Krankenlager von einer Seite zur andern, in der Meinung besser zu liegen.
Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Was steckt hinter der offensichtlich zerstörerischen Politik der Regierung? Sind es die politischen Parteien, die nach 1945 ihren Einzug als Machtkartell schafften? Vergessen wir nicht: bis zur Weimarer Republik organisierte sich Deutschland politisch nicht über parlamentarische Abgeordnete, die über Parteien die Regierungsmacht bildeten. Dazu lohnt sich der Blick in die deutsche Geschichte und die Gründe der noch immer vom Politkartell bekämpften Verfassung.

Deutschland ist als Bestandteil der EU und wird seit Gründung nach 1945 beherrscht von vielen Interessen.
Bereits 1952 wurde die Atlantik-Brücke in Deutschland sichtbar, die sich als Grundstein für ein transatlantisches Verhältnis verstand. Hier versammeln sich bis heute Zahlreiche, die die Einflussnahme Amerikas in die politischen Prozessen sicherstellen.

Das WEF zeichnet in der Tagespolitik die politischen und geistigen Leitlinien der meisten Spitzenpolitiker.

Sind die Grundgesetze Deutschlands überhaupt noch ein Schutz für die Bürger oder sind sie nicht bereits zum Spielball der politischen Regierungskaste verkommen? Fest steht, dass das Ansehen der Regierung seit langem schwer beschädigt ist und sich weite Teile der Bevölkerung aus der Politik verabschiedet haben. Mit fatalen Folgen.

Viele kritische Verfassungsrechtler kommen zur Einschätzung, dass die derzeitige Politik der Regierung auf keinem freiheitlichen Boden mehr steht und kritisieren vor allem grundgesetzwidrige Verordnungen und Gesetze, die vor allem während der angeblichen Pandemie und zuvor erlassen wurden.

Insbesondere nach Ausrufung der pandemischen Lage waren/sind viele politisch motivierte "Unrechtsgesetze" beschlossen worden. Die politisch getroffenen Entscheidungen z.B. zur Pandemie widersetzen nach Meinung vieler Fachleute sich in weiten Teilen den Grund- und Menschenrechten.

Systemkritische wurden und werden weiterhin systematisch verfolgt bzw. von der Exekutive überfallen, Andersdenkende diffamiert und mit subtilen Mitteln zum Schweigen gebracht.

Die Kriegsteilnahme Deutschlands führt die Agenda der politischen Willkür fort und bestätigt, dass der deutsche Bundestag und die darin versammelten "Volksvertreter" ein Eigenleben abseits des Souveräns führen.

Und dass für fachfremde Politiker fast jede vorsätzlich falsche Entscheidung folgenlos bleibt, beweisen zahlreiche Entscheidungen. Kein Wunder, dass die politische Spitze einer Feudalherrschaft gleicht.

Die Art der Politik wie derzeit missbraucht, ist damit obsolet bzw. richtet sich gegen die Gesellschaft und nicht Wenige fordern eine komplette Änderung der politischen Mitbestimmung und direkte Einflussnahme oder gar die Abschaffung politischer Parteien, da gerade sie verhindern, dass eine notwendige Verfassung durch das Volk erfolgt.

FORTSETZUNG FOLGT
04.10.2023 Dieter Stein
19.09.2023
19.09.2023 REPORT24
18.09.2023 NIUS
16.09.2023 AUF1
13.09.2023 FOCUS
12.09.2023 Reitschuster
12.09.2023 AUF1
11.09.2023 AUF1
08.09.2023 COMPACT
05.09.2023 REPORT24
03.09.2023 BILD
02.08.2023 WELT
29.08.2023 RT
29.08.2023 APOLLO NEWS
13.08.2023 PHILOSOPHIA  PERENNIS
01.08.2023 tkp
14.07.2023 Reitschuster
24.04.2023 The Epoch Times
07.04.2023 Sciencefiles
21.11.2022 Report24
10.10.2022 PHILOSOPHIA  PERENNIS
03.10.2022 Reitschuster
12.07.2022 Epochtimes
25.05.2022 Junge Freiheit
23.05.2022 Welt
Anmerkung
§ 266 Strafgesetzbuch
Untreue
(1) Wer die ihm durch Gesetz, behördlichen Auftrag oder Rechtsgeschäft eingeräumte Befugnis, über fremdes Vermögen zu verfügen oder einen anderen zu verpflichten, mißbraucht oder die ihm kraft Gesetzes, behördlichen Auftrags, Rechtsgeschäfts oder eines Treueverhältnisses obliegende Pflicht, fremde Vermögensinteressen wahrzunehmen, verletzt und dadurch dem, dessen Vermögensinteressen er zu betreuen hat, Nachteil zufügt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
22.05.2022 Reitschuster
10.05.2022 JungeFreiheit.de
Ab 12.01.2022 Deutschland:
Ungeimpfte Abgeordnete werden "erpresst".
Einem Teil der Abgeordneten wird der Zugang zu den Räumlichkeiten versagt, in denen das demokratische Geschehen stattfindet, denn
„Wer weder geimpft noch genesen ist, kann die Plenar- und Ausschusssitzungen mit einem aktuellen Negativtest von der Tribüne aus verfolgen.“
Damit ist Deutschland nun auch für jeden ersichtlich eine (Gesundheits-)Diktatur mit grotesken Zügen.
Ungeimpfte Abgeordnete dürfen nicht mehr frei reden und abstimmen.
Die freie Mandatsausübung der Bundestagsabgeordneten wird in jedem Fall verletzt bzw. ausgesetzt.
08.12.2021
08.12.2021 Neue Bundesministerinnen und Bundesminister vereidigt
19.06.2021 Reitschuster
18.06.2021 Reitschuster
17.05.2021 Reitschuster
01.05.2021 Reitschuster
18.04.2021 Reitschuster
17.04.2021 anti-spiegel.ru
11.04.2021 Reitschuster
12.04.2021 Beate Bahner
03.04.2021 Reitschuster
G20 Gipfel 2021 - Finde den Fehler
Ein SPD-Abgeordneter im Gespräch mit Reitschuster
Die Verordnungen des Infektionsschutzgesetzes konnten am 18.11.2020 in ein Gesetz gefasst und ohne vorherige parlamentarische Diskussion und ohne Einbeziehung einer breiten Expertenmeinung bis hin zur abendlichen Unterzeichnung durch den Bundespräsident durchgepeitscht werden.
Damit wurde die Bedeutungslosigkeit des Bundestages und der Parlamentarier dokumentiert.
Bürgerliche Grundrechte wurden und werden in noch nie dagewesener Weise eingeschränkt.
Versammlungsrechte wurden und werden mit Füßen getreten und eine breite Spur an teils brutaler Gewalt durch Ordnungskräfte sind bis heute dokumentiert.
In Verwaltungen und Behörden herrscht ein flächendeckendes System der kritiklosen Unterordnung und wer Maßnahmen in Frage stellt, riskiert bestenfalls Repressalien, schlechtesten falls seinen Beruf, wird verfolgt oder erleidet schlimmeres.
30.10.2020 BUNDESTAG lehnt Untersuchungsausschutz zur Corona-Pandemie ab
10.05.2020
03.2020 Club der klaren Worte
STRATEGIE IN DEN LOCKDOWN: Die Regierung hatte ein Strategiepapier für den internen Dienstgebrauch, das klar die Marschrichtung zeigte.

„[…] diese Quarantäne […] wird Leben retten. Die Isolation, die wir brauchen, […] kann man auf dem Land machen, kann man in Hotels machen. Das ist im Prinzip ein Urlaub auf Staatskosten.“
Die EU tagte am 12.09.2019 in Brüssel mit rund 400 Teilnehmern.
Thema: die globale Impfung. Ein Schelm, wer die Brücke nícht sieht. Kurz darauf wurde die Pandemie von der WHO ausgerufen.
Unter den Teilnehmern verschiedener Roundtabels (LINK) fanden sich heute die handelnden Akteure wie u.a. die Impfallianz GAVI oder Bill & Melinda Gates Foundation.
Florian Homm, Deutschlands bekanntester Ex-Hedgefonds-Manager - einst Dollar-Milliardär im Gespräch mit Thorsten Schulte.
„Im Kampf um die Herrschaft übertrumpfen die verschiedenen politischen Parteien sich gegenseitig mit ihren Tricks, Betrügereien, Listen und zweifelhaften Machenschaften, da sie darauf vertrauen dürfen, dass die Partei, die Erfolg hat, von der Mehrheit als Sieger bejubelt wird. Das ist der einzige Gott: der Erfolg. Auf welche Kosten, mit welch schrecklicher Schädigung des Charakters, das kommt nicht in Betracht.“

Emma Goldman
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht."

(Kurt Tucholsky)
Zurück zum Seiteninhalt