ANTIFA - die vom Staat beauftragten Störer - deutschland-im-widerstand.de

Direkt zum Seiteninhalt
Wir lesen und hören immer wieder in der Presse etwas über die ANTIFA. Doch wer ist genau diese (deutsche) ANTIFA? Der Verfassungsschutz tituliert "Die "Antifa": Antifaschistischer Kampf im Linksextremismus".
Die (deutsche) ANTIFA kämpft längst nicht mehr nur gegen "Rechtes Gedankengut". Zur Wahrheit gehört, dass die deutsche und staatsfinazierte ANTIFA (im Gegensatz zur französischen) sich in ihrem fatalistischen Kampf gegen die eigenen demokratischen, kritischen Bürger auch mit Gewalt richtet. In Frankreich solidarisiert sich die ANTIFA sich seit jeher nicht mit Regierung, sondern mit dem bürgerlichen Widerstand. In Deutschland wird die ANTIFA zudem durch ein feinmaschiges Netz aus Regierungsstellen finanziert und von den Systemparteien sogar hofiert. Sie sind der "Bad Boy" der Regierung. Unter den Augen des Verfassungsschutzes dienen z.B. soziale Medien wie z.B. indymedia als Kommunikationsplattformen. die Gewaltaktionen begleiten.
Was einst als politisch "linke" Gegenbewegung zur "Rechten Szene" entstand (LINK) gilt heute als der "verlängerte Arm der Regierenden", um unliebsame Kritiker zu diskreditieren. Dies notfalls bis hin zum persönlichen Gewalteinsatz. ANTIFA Zellen sind mit bezahlten Schläger- und Störertrupps vergleichbar, die man "für die dreckige Arbeiten" am politischen Gegner einsetzt. Zahlreiche Recherchen dokumentieren immer wieder gezielte (tätliche) Hetze der ANTIFA gegen Andersdenkende und gegen politische Oppositionelle.
Die Ziele waren/sind nicht nur die Bewegung der "querdenker" sondern jegliche bürgerlichen und politische Opposition zu bekämpfen.
Das Politregime hat dafür gesorgt, dass diese Kriminellen für ihre Aktionen finanziell gut ausgestattet sind und weiterhin Gelder in Richtung Antifa fließen. Die Geldflüsse an die zahlreiche Zellen fließen z.B. über zahlreiche Vereine, Stiftungen, NGO's und mehr.
"Die Mitglieder" bleiben i.d.R. anonym, viele gewaltbereite Antifa-Zellen erhalten staatliche Transferleistungen und nicht selten "schaut die Polizei vor Ort bei Straftaten weg".
Wenn der Verfassungsschutz derartig gewaltbereite Gruppierungen hätte beseitigen wollte, hätte man dies auch längst getan. Doch (auch/gerade) während der Regentschaft Merkels ist die ANTIFA tief als linke Schlägertruppe installiert worden und das "Rekrutierungsteam" der ANTIFA-Ideologie zielt auch auf den anwerbungswilligen Lehrkörper für den zukünftigen Nachwuchs in Schulen, Hochschulen und Universitäten.


Antifa UG - haftungsbeschränkt als Aktivistensammelstelle verweist auf
Verantwortlich dafür steht Dipl.-Kriminalist Dr. Bernd Wagner.
Exit steht wiederum in Verbindung mit
Hier handelt es sich um durch die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin, anerkannter Träger der freien Jugendhilfe gem. SGB VIII.


Bundesministerium für Inneres
30.12.2023 REITSCHUSTER
19.12.2023 AUF1
01.11.2023 COMPACT
24.10.2023 AUF1
03.10.2023 RT
13.09.2023 Reitschuster
12.09.2023 economytoday.de
06.09.2023 AUF1.info
14.08.2023 COMPACT
09.08.2023 The Epoch Times
07.07.2023 AUF1.info
13.06.2023 AUF1
04.10.2022 welt
10.11.2019 deutschlandfunk
19.07.2019 einprozent.de
27.11.2015 WDR
12.02.2015 TAZ



















05.09.2007 SPIEGEL
"Der größte Schuft im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant."

Hoffmann von Fallersleben (angeblich)
Zurück zum Seiteninhalt